Wir verwenden Cookies Cookie Details
zurück

Endodontie

Mikroskop-gestützte Endodontie:

Ihre qualifizierte Zahnarztpraxis in Ludwigshafen

Die Endodontie (Wurzel­behandlung) gehört – neben dem Setzen von Zahn­implantaten – zu den anspruchsvollen Disziplinen in der Dentalmedizin. Eine Wurzel­behandlung wenden wir an, wenn sich das Zahnmark entzündet hat (Pulpitis) und nicht ausheilen kann.

Diese Aufgabe setzt chirurgisches Geschick und eine hohe handwerkliche Befähigung voraus. Denn Zahnwurzeln zeigen sich oft sehr verästelt. Wir verfügen in unserer Zahnarztpraxis in Ludwigshafen über langjährige Erfahrung und Expertise in der erfolgreichen Wurzelbehandlung. Eingesetzt werden digitale Diagnosegeräte (DVT), 2-dimensionale Bildgebende Verfahren und Präzisionswerkzeuge wie OP-Mikroskop und Laser.

Häufig gestellte Fragen

Wann ist eine endodontische Behandlung überhaupt notwendig?

Eine Wurzelbehandlung ist dann erforderlich, wenn der Nerv im Zahn entzündet ist und nicht abheilen kann. Die Entzündung entsteht, nachdem aufgrund von Karies oder auch eines Zahnunfalls Bakterien in das Zahninnere eindringen konnten.

Wie läuft eine Wurzelbehandlung ab?

Unter lokaler Betäubung wird der Zahn geöffnet, aus den fein verzweigten Wurzelkanälen werden sowohl die Bakterien als auch die infizierten Nerven entfernt. Im Anschluss werden die Wurzelkanäle sorgfältig gespült und desinfiziert. Bevor wir den Zahn abschließend verfüllen und mithilfe modernen Zahn­ersatzes überkronen, werden zuvor die Kanäle sicher verschlossen. Dafür setzen wir spezielle Kunstharzstifte in das Behandlungsareal ein.

Was sind die Vorteile einer Mikroskop-unterstützten Endodontie?

Als qualifizierte Zahnarztpraxis in Ludwigshafen wissen wir, dass eine korrekt ausgeführte Wurzelbehandlung absolute Präzision erfordert. Unser Dentalmikroskop bietet uns hier einen deutlich vergrößerten Einblick in die feinen Wurzelstrukturen. Der Vorteil für unsere Patienten ist klar: Mikros­kopisch genau heißt maximal gewebeschonend. Der Eingriff ist also deutlich weniger belastend.

Endodontie – Ihre Zahnarztpraxis Gaßmann in Ludwigshafen ist für Sie da!

Richtlinienkonforme Wurzelbehandlung

Als Ihr Zahnarzt Dr. Gaßmann in Ludwigshafen mit Tätigkeits­schwerpunkt  Endodontie achten wir selbstverständlich auf ein richt­linien­konformes Vorgehen mit einer strengen Behandlungs­abfolge:

  1. Wir beginnen bei Bedarf mit einem digitalen 3D-Röntgenbild (DVT), um einen detaillierten Einblick in das individuelle Wurzelsystem zu erhalten.
  2. Mithilfe der Impedanz­längenmessung stehen uns genaueste Daten über die Wurzellänge zur Verfügung. Diese Daten dienen uns als wichtige Voraussetzung für ein exaktes Aufbereiten der Wurzelkanäle; dadurch können wir die Wurzelkanäle korrekt desinfizieren und bis in die äußerste Wurzelspitze füllen.
  3. Für die Desinfektion und Sterilisation des Wurzelkanals selbst steht uns ein Lasergerät der neuesten Bauart zur Verfügung, was die Zielgenauigkeit der Behandlung zusätzlich unterstützt.
  4. Abschließend wird das Behandlungs­ergebnis nochmals zur Sicherheit durch Bildgebung überprüft.
Zahnarztpraxis Gaßmann in Ludwigshafen

Termin­wunsch, Fragen, Anregungen? Nehmen Sie Kontakt auf

Erklärung: Sie haben die Möglichkeit, sich mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung zu setzen und hierüber auch Termine anzufragen. Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir von Ihnen die als Pflichtfelder markierten Daten. Diese Daten verwenden wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, um Ihre Anfrage zu beantworten und um Ihren Terminwunsch bestätigen zu können. Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Wir löschen Ihre Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an smile@praxis-gassmann.de.